Sie sind auf der Verwaltungsseite

ZF-Aufbau - IdF DN - Zugführer-Aufbaulehrgang am Standort Düren

Veranstaltungsdetails

ZF-Aufbau - IdF DN

ZF-Aufbau - IdF DN - Zugführer-Aufbaulehrgang am Standort Düren

Der Lehrgang baut auf den Zugführer-Basislehrgang auf, beinhaltet keine Prüfung der Teilnehmer und wird seit 2021 NICHT mehr in mehreren Varianten (ZF-Aufbau (A) und ZF Aufbau (B)) angeboten. Im ZF-Aufbaulehrgang werden die Inhalte des Basislehrganges vertieft und ergänzt.

Schwerpunktthemen ZF-Aufbau:

  • der Zugführer im Innendienst
  • Zusammenwirken des Löschzuges mit dem Rettungsdienst
  • taktische Ventilation
  • der Zugführer im Einsatz mit Brandmeldeanlagen und Sonderobjekten
  • Vegetationsbrände und Landeskonzepte NRW

Lernziele werden unter anderem anhand von Einsatzübungen vermittelt.

Die Durchführung des Lehrgangs ist per Erlass geregelt.

  • Ausführungsvorschrift: Zugführerausbildung der Freiwilligen Feuerwehren
  • Musterstundenplan Zugführer-Aufbaulehrgang

kontingentiert

5 Tage

1.180 €

24

Ehrenamtliche Angehörige der Feuerwehren mit nachfolgend aufgeführten Voraussetzungen, die zum Zugführer auch für besondere Einsatzsituationen qualifiziert werden sollen.

  • Qualifikation "Zugführer*in" nach Feuerwehr-Dienstvorschift 2 (FwDV 2)
  • die körperliche Eignung im Sinne des Kapitels 3 der FwDV 7 muss bestehen und die regelmäßig zu absolvierende Fortbildung gemäß Kapitel 6 der FwDV 7 erbracht worden sein
  • umfassende Einsatzerfahrung in der jeweiligen Funktion (im Regelfall mindestens ein Jahr)

Die Lehrgangsteilnehmer erhalten ergänzende theoretische Kenntnisse und Befähigungen für besondere Einsatzsituationen, die zur Führung eines Zuges der Freiwilligen Feuerwehr oder der Leitung von Einsatzstellen und zur Führung von Personal im normalen Dienstbetrieb nach den heutigen Erkenntnissen erforderlich sind.

Der Aufbaulehrgang ist Voraussetzung für eine spätere Teilnahme am Lehrgang Verbandsführer F/B V-I.

Der Lehrgang beinhaltet praktische Anteile (Einsatzübungen).

Zur Lehrgangsvorbereitung finden Sie im Feuerwehr Lernkompass entsprechende Dokumente.

Institut der Feuerwehr NRW

- Außenstelle Düren -

Marienstr. 29

52372 Kreuzau

  • FwDV 100: Führung und Leitung im Einsatz- und Führungssystem (in der aktuellen Fassung) (https://lernkompass.idf.nrw/goto.php?target=cat_2141&client_id=Feuer)
  • bringen Sie darüber hinaus bitte Ihre persönliche Schutzausrüstung (kontaminationsfrei) gem. § 14 DGUV mit + Feuerwehr-Haltegurt + Gesichtsschutz (Visir)
  • wenn vorhanden ist dünne/leichte Einsatzbekleidung ausreichend (z.B. Hupf Teil 2 und 3, bzw. Höhenretter-Overall). Im Winter ist für einen aus-reichenden Wärmeerhalt während der Einsatzübungen im Außenbereich zu sorgen
  • die Schutzkleidung wird in der Übungshalle im Schwarz-Bereich abge-legt. Bitte denken Sie daher an entsprechende Bekleidung, um die Lehrsäle und den Speisesaal betreten zu können

Termine

vonbisKürzelFolge

22.04.2024 09:45 Uhr

26.04.2024

3/2024

13.05.2024 09:45 Uhr

17.05.2024

4/2024

07.10.2024 09:45 Uhr

11.10.2024

5/2024

04.11.2024 09:45 Uhr

08.11.2024

6/2024