Sie sind auf der Verwaltungsseite

B V-Modul "Verbandsführer "der Laufbahnausbildung für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 des feuerwehrtechnischen Dienstes

Veranstaltungsdetails

B V: VerbFhr

B V-Modul "Verbandsführer "der Laufbahnausbildung für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 des feuerwehrtechnischen Dienstes

Der Lehrgang vermittelt die Grundlagen zur Führung von Verbänden im Rahmen der Führungsstufe C und entspricht dem Lehrgang „Verbandsführer“ gemäß der Feuerwehr-Dienstvorschrift 2 (FwDV 2).

kontingentiert

5 Tage

1.180 €

24

Laufbahnbewerberinnen und Laufbahnbewerber gem. VAP2.1-Feu

Aufstiegsbeamtinnen und Aufstiegsbeamte gem. VAP2.1-Feu

Werkfeuerwehrangehörige gem VAP2.1-Feu

  • die nachzuweisenden Teilnahmevoraussetzungen sind in der Verord-nung über die Laufbahnen der Beamten des feuerwehrtechnischen Dienstes im Land Nordrhein-Westfalen (LVOFeu) und der Verordnung über die Ausbildung und Prüfung für die Laufbahn des ersten Einstieg-samtes der Laufbahngruppe 2 des feuerwehrtechnischen Dienstes im Land Nordrhein-Westfalen (VAP2.1-Feu) geregelt
  • die gesundheitliche Eignung für die mit diesem Seminar / Lehrgang ver-bundenen Aufgaben und Tätigkeiten muss gegeben sein
  • umfassende Einsatzerfahrung in der jeweiligen Funktion (grundsätzlich mindestens ein Jahr)

Die Teilnahme vermittelt die Grundlagen, um Züge bzw. Verbände als Abschnittsleiterin oder Einsatzleiterin bzw. Abschnittsleiter oder Einsatzleiter mit der Unterstützung einer Führungseinheit (Trupp, Staffel bzw. Gruppe) gemäß den Vorgaben der FwDV 100 führen oder die Funktion einer Führungsassistentin oder eines Führungsassistenten innerhalb einer Führungseinheit wahrzunehmen zu können.

Da die verwendeten Lernunterlagen und Aufgabenstellungen auch online vorliegen, ist für den Teilnehmer die Mitnahme eines Tablets oder Laptops empfehlenswert.

 

Dieses Modul ist Teil der theoretischen Ausbildung für die Laufbahn des ersten Einstiegsamtes der Laufbahngruppe 2 des feuerwehrtechnischen Dienstes. Weitere Informationen sind abrufbar unter: https://recht.nrw.de/lmi/owa/br_bes_text?anw_nr=2&bes_id=36384&aufgehoben=N&keyword=LVOFeu

 

Um freiwerdende Kapazitäten in den Teilmodulen an sonstige Bedarfsträger vergeben zu können, soll ein erneutes Belegen von Teilmodulen ausgeschlossen werden. Daher gilt ab 2019 folgende Regelung:

 

Eine Qualifikation, die z. B. bereits im Ehrenamt erworben wurde, wird zwingend angerechnet und darf nicht noch einmal absolviert werden. Gegebenenfalls ist im Ausbildungsplan statt der Teilmodule z. B. die Zuweisung weiterer Praxisabschnitte vorzusehen.

 

Für den Lehrgang werden aktuelle Kenntnisse auf Zugführerniveau in den Themenbereichen Führung, Taktik, Fahrzeug- und Gerätetechnik, Kommunikationstechnik, Kartenkunde und taktische Zeichen benötigt. Daher werden den Teilnehmenden folgende Seminare bzw. Vorbereitungsmöglichkeiten empfohlen:

 

  • Teilnahme am Tagesseminar S Digitalfunk Basis
  • Hospitation in der örtlichen Leitstelle
  • Kenntnisse der Strukturen und Konzepte im eigenen Zuständigkeitsbereich zu folgenden Bereichen:
  • Alarm- und Ausrückeordnung
  • MANV-Konzept
  • örtliche Regelungen zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Zusammenarbeit mit der Verwaltung / dem Krisenstab
  • Zusammenwirken mit der örtlichen Polizeibehörde

 

Zur Vorbereitung des Lehrgangs und zur Wiederholung bekannten Wissens wird die Vorab-Lernunterlage LU B3-210 "Vom Zugführer zum Verbandsführer" im zugangsfreien Bereich des Feuerwehr-Lernkompasses bereitgestellt: https://lernkompass.idf.nrw/goto.php?target=cat_7906&client_id=Feuer

 

Eine Bearbeitung ist im Selbststudium vorgesehen und wird vor Kursbeginn empfohlen. Im Feuerwehr-Lernkompass sind zudem viele weitere Informationen und Inhalte zur Wiederholung und Vorbereitung zusammengestellt.

Institut der Feuerwehr NRW

- Hauptsitz -

Wolbecker Str. 237

48155 Münster

  • ein internetfähiges Endgerät wird in der Lehrveranstaltung zwingend benötigt
  • BHKG: Gesetz über den Brandschutz, die Hilfeleistung und den Katastrophenschutz (in der aktuellen Fassung) (https://recht.nrw.de/lmi/owa/br_text_anzeigen?v_id=61120160624160758031)
  • FwDV 100: Führung und Leitung im Einsatz- und Führungssystem (in der aktuellen Fassung) (https://lernkompass.idf.nrw/goto.php?target=cat_2141&client_id=Feuer)
  • grundsätzlich wird die Veranstaltung in „Dienstkleidung“ durchgeführt

Die Veranstaltung beinhaltet ein Prüfung. Die aktuelle Prüfungsrichtlinie finden Sie unter:

 

https://lernkompass.idf.nrw/goto.php?target=file_42810_download&client_id=Feuer

Termine

vonbisKürzelFolge

23.04.2024 14:00 Uhr

30.04.2024

3/2024

15.07.2024 09:45 Uhr

19.07.2024

4/2024

12.08.2024 09:45 Uhr

16.08.2024

5/2024

11.09.2024 14:00 Uhr

18.09.2024

6/2024

04.11.2024 09:45 Uhr

08.11.2024

7/2024

18.11.2024 09:45 Uhr

22.11.2024

8/2024